Menu

Esszimmer streichen & gestalten

Upcycling fürs Esszimmer mit Star-Innenarchitektin Eva Brenner

Draußen explodiert die Natur, und drinnen? Wirkt die alte Einrichtung plötzlich ganz blass. Dagegen hat TV-Liebling Eva Brenner eine Lösung: Einen neuen Farbanstrich fürs Esszimmer! Mit einem Flexio Farbsprüher von Wagner gelingt das Komplett-Umstyling und Renovierung des Innenbereichs in wenigen Stunden. Und das Ergebnis? Perfekt. Schön, dass wir uns nicht mehr zwischen drinnen und draußen entscheiden müssen, um Sonne, Licht und Pastelltöne zu genießen …

Frühlingsgefühle gibt es wirklich! Plötzlich wärmt die Sonne wieder unsere Haut, die Kleidung wird leichter, wir wollen raus aus dem Haus. Klar, dass wir Garten und Balkon fit machen! Und dann? Setzt bei vielen Menschen der Indoor-Blues ein. Denn vor der Kulisse des neuen, frischen Outdoor-Lebenswirkt der Rest auf einen Schlag so viel blasser! Das Gute: Dagegen gibt es ein Mittel – Renovierung und Verschönerung mit Farbe. Lassen Sie sich von Eva Brenner inspirieren!

Wie es geht, sehen Sie hier im ausführlichen Video.


Idee 1: Die Wand treibt es bunt!

Eva Brenner besprüht eine Wand mit dem W 590 FLEXiO

Den weißen Wänden verpasst die DIY-Expertin aus „Zuhause im Glück“ ein Maximum an Frühlingsfrische – mit dezenten Tönen und einem einfachen Streifen-Look. Den Sockel der Wand sprüht sie mit einer Dispersion in mattem Hellblau, das obere Drittel bleibt weiß. Am oberen Ende des Sockels ergänzt Eva Brenner zwei Streifen in einem warmen Vanilleton. Der Effekt: Aus einer ungestalteten, sachlichen Wand ist ein freundlicher, heller und super schicker Blickfang geworden.

Beginnen Sie für den Streifenlook mit der Grundfarbe des Sockels. Trocknen lassen und dann die Streifen mit Kreppband und mit Hilfe einer Wasserwaage abkleben. Hier erst noch mal mit der Grundfarbe des Sockels, also der hellblauen Dispersion, sprühen um den abgeklebten Bereich zu versiegeln. Gut trocknen lassen. Danach erst die kontrastierende Wandfarbe sprühen: So wird das Ergebnis makellos.

Tipps

Zuerst den Innenbereich abkleben!
  • Das Flexio Farbsprühgerät verarbeitet Wandfarben, aber auch Lacke und Lasuren für Holz und Metalloberflächen. Einfach den passenden Aufsatz wählen und unkompliziert loslegen!
  • Beim Abkleben der Fenster arbeitet man von oben nach unten. Ganz einfach geht das mit elektrostatischer Folie mit integriertem Klebeband. Die elektrostatische Aufladung der Abdeckfolie trägt dazu bei, sie am Fenster zu halten. Ist die Arbeit geschafft, entfernt man das Kreppband umgekehrt von unten nach oben – und ist mit wenigen Handgriffen fertig!

Idee 2: Upcycling für alte Möbel

In der Werkstatt besprüht Eva Brenner die Kommode
Das Ergebnis: eine Kommode, quasi brandneu

Die Wand ist natürlich nur ein Element, das mit Farbe einen neuen Look bekommt. Vor ihr wirken die Naturholz-Möbel nun etwas langweilig. Auch die Stühle und die Kommode erhalten deshalb ein schnelles Upcycling.
Eva wählt Lack in Weiß und einem hellen Roséton. Die Möbel werden nicht vor Ort bearbeitet, sondern in der Werkstatt. Garten, Schuppen oder Terrasse sind auch zum Heimwerken geeignet. Wer direkt im Zimmer loslegen möchte, kann das auch tun. Wichtig nur: Den Boden mit Malervlies auslegen und Gegenstände und Möbel abdecken, damit sie nicht mit dem feinen Sprühnebel in Berührung kommen. Falls Sie sich fürs Arbeiten im Freien entscheiden: Trocken muss es sein, damit der Lack haftet.

Eva Brenners Tipp: „Haltet beim Sprühen mit Lack idealerweise eine handbreit Abstand und macht gleichmäßige Bewegungen, parallel zum Objekt.“

Wie aus alt brandneu und schön wird? Vorbereitung ist beim Renovieren Boss! Holzmöbel also anschleifen und entstauben, vorallem wenn sie bereits Farbe tragen. Danach Farbe in den Sprühaufsatz und los geht‘s mit dem Sprühen. Helles Rosé, Weiß, Vanille oder Hellblau, wie Eva sie für die Stühle und die Kommode wählt, greifen die Frühlings- und Sommerfarben der Natur auf und sind aktuell die Trendfarben. So holt man gute Laune rein ins Haus und verschönert das komplette Esszimmer. „Probiert es doch selbst mal aus und gestaltet unterschiedlichste Möbel mit neuen Farben – das schafft ganz neue Harmonien“ schlägt die Expertin allen Selbermachern vor.

Mit der W 590 FLEXiO macht sich Eva Brenner an den Stuhl

Frisch gesprüht, bitte nicht setzen! Bis Möbel und Wand getrocknet sind, haben Sie nun gemütlich Zeit, ein Kaffeetrinken vorzubereiten und – wie Eva – dann Freunde in ihre neu gestalteten vier Wände einzuladen. „Das Umstyling hat sich echt gelohnt“ sagt Eva stolz. „Mit einem Farbsprüher von Wagner wird aus lästiger Renovierungsarbeit inspirierender Deko-Spaß.“


Schon gewusst?

Für den perfekten Look machen Sie es doch wie die DIY-Expertin und ergänzen Sie das neu gestaltete Esszimmer mit den passenden Blumen. Rosé, Weiß, Grün und Hellblau harmonieren auch in der Vase – und machen das Farbglück perfekt.

Blumen machen das Farbglück perfekt!

Zu Evas Lieblingswerkzeug

Farbsprüher W 590 FLEXiO -
Alle Infos zum Produkt

 

 


Zum Produktfinder

Weitere Produkte im Überblick


 

 


Weitere Anleitungen

Verschönern, Renovieren, Selber machen - hier finden Sie viele Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Videos

 

 

Das sind Eva Brenners Lieblingswerkzeuge von WAGNER

W 590 FLEXiO

Das flexible Handsprühgerät
für innen und außen


W 890 FLEXiO

Das sprühstarke Multitalent
für innen und außen


W 990 FLEXiO

Das komfortable Sprühsystem
für große Flächen