Menu
DEKORPUTZ SPRÜHEN
DEKORPUTZ SPRÜHEN

Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine hochwertige Oberfläche mit angesagtem Dekorputz erzielen.

Wohnen Dekorputz sprühen

Mit anderen Teilen

Anleitung zum Sprühen von Dekorputz

Eine neue Wandfarbe ist Ihnen nicht genug Veränderung für die Verschönerung Ihres Zuhauses? Wir zeigen Ihnen, wie Sie ganz einfach eine hochwertige Oberfläche mit angesagtem Dekorputz  an den Wänden erzielen.

 

 

1VORBEREITUNG DES MATERIALS

Boden und Fensterrahmen abkleben und die Steckdosen stromfrei schalten. Wenn gewünscht kann Farbe zum Dekorputz gegeben werden (Bild links). Im Anschluss das zu sprühende Material gut aufrühren (Bild rechts) und in den Farbbehälter einfüllen. Den Sprühaufsatz anklicken und schon ist das Gerät bereit zum Sprühen.

2VORBEREITUNG DES SPRÜHGERÄTES

Das Gerät verarbeitet sowohl dünnflüssige Grundierungen, als auch Dekorputze bis zu 1 mm Körnung. Passend zur Konsistenz des Materials nun das Sprühgerät einstellen: am Stellrad oben die Luftmenge und am Drehrad des Sprühaufsatzes die Materialmenge. Die Düse auf die Arbeitsrichtung ausrichten und eine Sprühprobe durchführen.

3DEKORPUTZ SPRÜHEN

Die Flächen mit gleichmäßigen Bahnen und Abstand zur Wand sprühen. Die Ecken in einem Arbeitsgang mitsprühen, so entsteht eine gleichmäßige homogene Oberfläche. Ein Vorstreichen ist nicht nötig!


DAS ERGEBNIS: WOHLFÜHLEN IN ANGESAGTEM DESIGN

- Faszination Oberfläche