Liosaplast - Menügeführte Farbwechsel für mehr Sicherheit

Investition in effiziente Pulverbeschichtung

Kurze Durchlaufzeiten, Reduktion des Handlings und höchste Beschichtungsqualität musste die neue Oberflächenanlage eines führenden Schweizer Lohnbeschichters erfüllen. Das integrierte Schnellfarbwechselsystem SuperCube mit neuem PXS Pulverversorgungszentrum von WAGNER hat diese Aufgaben mit Bravour gemeistert.

Auf einen Blick

  • Aufbau einer komplett neuen Oberflächenanlage mit modernster Pulver- und Nassbeschichtung
  • Die Kernkriterien waren, nebst neuester Beschichtungstechnologie, die einfache Bedienung der Anlage, die Sicherstellung schneller, sicherer und sauberer Farbwechsel sowie eine optimale Luftführung der Kabine – umgesetzt wurde dies mit dem WAGNER SuperCube Farbwechselsystem und dem WAGNER PXS Pulverzentrum
  • Das Konzept von WAGNER zeichnet sich durch Flexibilität aus und verfügt über hohe Leistungsreserven. Damit kann Liosaplast weit in die Zukunft zuverlässig und mit hoher Qualiät sämtliche Kundenaufträge abarbeiten.

Herausforderung

Zunehmend anspruchsvollere Kundschaft, immer speziellere Aufträge und die Herausforderung, sich im Markt auch international zu behaupten, bewog Liosaplast die größte Investition ihrer Firmengeschichte zu tätigen. Die Oberflächenanlagen und die Infrastruktur waren teils in die Jahre gekommen. Um Großaufträge termingerecht abzuwickeln, musste die Produktion effizienter, energiesparender und flexibler werden. Besonders in der Pulverbeschichtung machten die stets zunehmende Teilevielfalt, aber auch die immer kürzeren Termine zunehmend Schwierigkeiten.

Unsere Lösung

Das überzeugendste Konzept fand Liosaplast bei WAGNER mit dem SuperCube Farbwechselsystem und dem brandneuen Pulverzentrum PXS. Durch die optimale Luftführung der Kabine arbeiten die Corona Pulverpistolen mit sehr geringen Einstellwerten. Das ergibt einen sehr hohen Auftragswirkungsgrad und geringen Verschleiß. Unterstützt wird die ergonomische Bedienung des PXS durch die professionelle Bedienoberfläche des Touchscreens. Gut ablesbarer Text, aussagekräftige Icons und eine logische Menüführung erleichtern die tägliche Arbeit. Weiter wird der hohe Level der Beschichtung durch einen vibrierten Behälter mit optimaler Fluidisierung, sehr kurzen Ansaugstrecke und einem Ultraschallsieb garantiert, welches direkt im Pulverbehälter vollflächig integriert ist.

Bericht herunterladen

Liosaplast AG

Die Liosaplast AG in St. Margrethen (Schweiz) steht für kundenspezifische Beschichtungslösungen und höchste Oberflächenqualität. Seit über 40 Jahren bedient das Familienunternehmen eine anspruchsvolle Kundschaft aus Chemie, Pharma, Lebensmittelindustrie sowie Uhren-, Elektro-, Fahrzeug-, Maschinen-, Anlage- und Gerätebau. Die funktionellen und dekorativen Kunststoffbeschichtungen werden im Sinter-, Nass- und Pulververfahren nach Kundenwunsch gefertigt.

Eingesetzte Produkte

Weitere Informationen

Infrastruktur

Infrastruktur

WAGNER bietet Beschichtungslösungen u.a. für Brücken, Container, Rohrleitungen, Wind- und Solarkraftanlagen.

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Michael Topp

Global Senior Product Manager

+49 (0) 7544 - 505 0