MKW - Mehr Effizienz bei höchster Qualität

Unterstützung bei einem der größten Lohnbeschichter Österreichs

2015 nahm MKW, einer der größten Lohnbeschichter Österreichs, eine zweite Vertikal-Pulverbeschichtungsanlage in Betrieb. Ziel war, die Produktivität zu steigern und weiter höchste Qualität zu liefern. Ein Erfolgsfaktor: das Equipment von WAGNER.

Auf einen Blick

  • Vertikalbeschichtungsanlage ermöglicht Vorbehandlung mit effizienterem Schwallverfahren und sorgt für höhere Passgenauigkeit bei der Endmontage
  • Über 15% gesteigerter Produktivität durch abwechselnden Betrieb zweier Pulverkabinen – Farbwechselzeiten werden überbrückt
  • Dreieckiges Kabinengehäuse und intelligente Pistolenanordnung führen zu 40% höherer Beschichtungseffizienz je Pistole
  • PXM Pulverzentrum garantiert eine kontinuierliche Frischpulverversorgung, einfache Bedienung und homogene Oberflächen

Herausforderung

Trotz der großen Mengen müssen die Ergebnisse einwandfrei sein. Speziell für Aluminiumprofile investierte MKW daher bereits 2011 in eine Vertikalbeschichtungsanlage für zwei Beschichtungskabinen. Zunächst wurde nur eine der beiden Kabinen installiert und mit 20 WAGNER Pulverpistolen ausgestattet. Doch über die Jahre wurden die Losgrößen tendenziell kleiner und die Lieferzeiten kürzer – MKW wollte effizienter und flexibler in der Produktionsplanung werden.

Unsere Lösung

2014 investierte MKW in eine Pulverbeschichtungsanlage für die zweite Kabine.Heute werden die beiden Kabinen abwechselnd betrieben, um die Farbwechselzeiten zu überbrücken. Damit wurde die Produktivität um über 15 % gesteigert. Durch die dreieckige Architektur der neuen SAT-Trevisan Kabine und die intelligente Anordnung von Pistolen, Kettenverlauf und Absaugung wurden zudem nur zwölf Pistolen benötigt. Dadurch ist die Beschichtungseffizienz der neuen Anlage pro Pistole um 40 Prozent höher. Hinzu kommen geringere Verschleißkosten. Das PMX-Pulverzentrum garantiert eine kontinuierliche Frischpulverversorgung, eine einfache Bedienung und homogene Oberflächen, insbesondere bei Metallicpulvern.

Bericht herunterladen

MKW

Die MKW Oberflächen + Draht GmbH gehört zur MKW Holding und ist einer größten Lohnbeschichter in Österreich. 450 Tonnen Pulver im Jahr werden dort auf eine Fläche von ca.drei Millionen Quadratmeter appliziert. Schwerpunkte bei MKW sind Quantität und Qualität.

Eingesetzte Produkte

Weitere Informationen

Infrastruktur

Infrastruktur

WAGNER bietet Beschichtungslösungen u.a. für Brücken, Container, Rohrleitungen, Wind- und Solarkraftanlagen.

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Michael Topp

Global Senior Product Manager

+49 (0) 7544 - 505 0