Winterliche Tannenzapfen

Müssen Tannenzapfen immer braun sein? Verleihen Sie Ihren Schätzen aus dem Wald doch einfach ein neues Gesicht, indem Sie sie in verschneitem Weiß überzuckern.

  • Papier
  • Karton (als Sprühschutz)
  • Getrocknete Tannenzapfen
  • Acryllack (weiß, matt)

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1 von 2: Farbe anrühren

Farbe anrühren

Füllen Sie die Farbe in den Behälter und rühren Sie sie gut auf.

Farbe anrühren

Füllen Sie die Farbe in den Behälter und rühren Sie sie gut auf.

Schritt 2 von 2: Tannenzapfen besprühen

Tannenzapfen besprühen

Legen Sie sich die Tannenzapfen auf Zeitungspapier zurecht oder stecken Sie sie auf Holzstäbchen. Besprühen Sie die Tannenzapfen mit weißem Lack. Der WAGNER Studio Sprayer eignet sich optimal für solche kleinen Objekte, da sich der Sprühstrahl einfach und präzise einstellen lässt. Auch hier nutzen Sie am besten den Punktstrahl, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Lassen Sie die Tannenzapfen vollständig trocknen.

Weihnachtsdeko mit Schnee- und Eiseffekten lässt sich optimal mit bunten Farben kombinieren – Wir haben Silber und Beerentöne gewählt, um einen schönen Kontrast zu erzielen. Auch zu Blau und Gold wirken die individuellen Hingucker winterlich edel.

Das Ergebnis

Studio Home Decor Sprayer

Studio Home Decor Sprayer

Das flexible Handsprühgerät für kreative Projekte

WAGNER Produktfinder

WAGNER Produktfinder

Hier finden Sie noch weitere Produkte

Warum sprühen besser ist?

Warum sprühen besser ist?

Mit HVLP Farbsprühgeräten haben Sie einen klaren Zeitgewinn gegenüber Pinsel und Walze.