Z-Achsen

Positionierachsen

Z-Achsen dienen zur geradlinigen Bewegung einzelner Pistolen. In der Regel wird je Pistole eine Z-Achse verwendet. Weiterhin werden Z-Achsen auch als Positionierachsen für Pistolengruppen oder andere Achsen verwendet.

  • Baukastensystem mit unterschiedlichen Verfahrwegen und Belastungen

  • Individuelle Auslegung auf den Anwendungsfall

  • Hohe Positioniergenauigkeit

  • Reproduzierbare Einstellungen

  • Kompakte Bauweise

  • Geringer Platzbedarf

  • Kombination mehrerer Achsen möglich

  • Einfache Zusammenstellung eines Beschichtungsroboters

Umgebungstemperatur0 – 40 °C, 32 – 104 °F
Geschwindigkeit30 m/min