Neue 2K Smart: Durchflussmessung mit Hubsensor

Die 2K Smart von WAGNER ist eine elektronisch gesteuerte Misch- und Dosieranlage. Für die dafür notwendige Durchflussmessung kommen je nach Material Hubsensor, Zahnradmesszelle oder Coriolis in Frage – für eine hohe Beschichtungsqualität.

Katja Villnow

Katja Villnow

T +49 (0) 75 44 - 5 05 17 0
Mit anderen teilen:
02.06.2017

2K Smart

2K Smart

2K Smart

Bei Mischanlagen mit automatischer Härtersteuerung bietet der Markt vor allem Zahnradmesszellen oder Massedurchflussmesser (Coriolis) an. Doch besonders bei hochviskosen Materialien mit hohem Festkörperanteil ist dies nicht ideal. Der Materialkontakt während der Durchflussmessung sorgt für einen höheren Verschleiß. Zudem muss das Messsystem immer mitgereinigt werden. WAGNER bietet deshalb für seine neue Mehrfarbenmischanlage 2K Smart optional einen Hubsensor an. Dieser hat sich bereits in der Misch- und Dosieranlage TwinControl bewährt. „Der Hubsensor berechnet über den Hub an der Pumpe den Durchfluss. Dadurch berührt er das Material nicht. Das bedeutet: weniger Verschleiß und geringerer Reinigungsaufwand“, erklärt Carsten Ludwig, Senior ProductManager Liquid bei WAGNER.

Günstige 3K-Mischanlage für Nasslack

Zusätzlich zum Einsatz als 2K-Mischanlage kann die 2K Smart auch als 3K-Mischanlage konzipiert werden. Auch die dritte Komponente wird automatisch dosiert. So kann das Material beispielsweise automatisch verdünnt werden. „Der Anwender spart damit ungefähr eine halbe Stunde pro 30-Liter- Behälter. Das ist enorm. Hinzu kommt eine höhere Prozesssicherheit, weil Mischfehler vermieden und immer exakte Mischverhältnisse erreicht werden“, so Carsten Ludwig. Beim Marktvergleich mit anderen 3K-Mischanlagen schneidet die 2K Smart mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis ab. „Mit der 2K Smart bieten wir eine günstige Mehrfarben-2/3K-Mischanlage für alle täglichen Nasslack-Arbeiten.“ 

Anlage wird komplett montiert geliefert

Die 2K Smart lässt sich auf zahlreiche Anwendungssituationen anpassen. Beispielsweise ist eine Version für die Verarbeitung von säurehärtenden Lacksystemen verfügbar. Zudem ist die Anlage für eine Integration in automatische Systeme optimiert. Über einen Online-Konfigurator kann der WAGNER-Vertriebspartner die Mischanlage optimal an die Kundenbedürfnisse anpassen. Sie wird dann komplett montiert geliefert und muss nur noch in Betrieb genommen werden. „Unser Equipment soll es unseren Kunden so einfach wie möglich machen. Mit der 2K Smart ist uns das auf jeden Fall gelungen“, freut sich Carsten Ludwig.

Katja Villnow

Katja Villnow

T +49 (0) 75 44 - 5 05 17 0
WAGNER stärkt Bereich Adhesives & Sealants

WAGNER stärkt Bereich Adhesives & Sealants

Alle Themen im Überblick