Auszeichnung: J. Wagner gehört zu den TOP 100

Die J. Wagner GmbH wurde beim Innovationswettbewerb TOP 100 als einer der Innovationsführer des deutschen Mittelstands ausgezeichnet. TOP 100 bewertet das Innovationsmanagement mittelständischer Unternehmen. In dem unabhängigen, wissenschaftlichen Auswahlverfahren überzeugte WAGNER besonders mit seinem Innovationserfolg und Innovationsklima.

Tanja-Christina Musik

Tanja-Christina Musik

T +49 (0) 75 44 - 5 05 13 2
F +49 (0) 75 44 - 5 05 91 3
Mit anderen teilen:
01.07.2019
WAGNER TOP 100 Preisverleihung | Foto: KD Busch / compamedia

WAGNER TOP 100 Preisverleihung* | Foto: KD Busch / compamedia

TOP 100 Top Innovator 2019

TOP 100 Top Innovator 2019

Mittelständler wird für Innovationserfolg und Innovationsklima ausgezeichnet

Die J. Wagner GmbH aus Markdorf hat bei der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs TOP 100 den Sprung unter die Besten geschafft. Das Unternehmen wurde deshalb am 28. Juni von dem Mentor des Wettbewerbs, Ranga Yogeshwar, sowie dem wissenschaftlichen Leiter des Vergleichs, Prof. Dr. Nikolaus Franke, und compamedia in der Frankfurter Jahrhunderthalle ausgezeichnet. Anhand einer wissenschaftlichen Systematik bewertet TOP 100 das Innovationsmanagement mittelständischer Unternehmen. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen mit 480 Mitarbeitern besonders mit seinem Innovationserfolg und Innovationsklima.

Der Top-Innovator zeichnet sich seit 1953 durch seine Sprühsysteme und Beschichtungsanlagen in der Oberflächentechnologie aus. Zu seinen vielen Patenten kam nun eine weitere Erfindung hinzu - die "High Efficiency Airless Technology". Hier befindet sich vor der eigentlichen Zerstäubungsdüse eine weitere Düse. Die bewirkt, dass das aufzutragende Material in der gleichen Menge und Geschwindigkeit wie bei der konventionellen Methode zerstäubt wird - allerdings mit deutlich weniger Druck. Dadurch verbessert sich das Spritzbild, und es entsteht um bis zu 55 Prozent weniger Sprühnebel. Die neuen Geräte sind zudem nachhaltiger, weil die Maschinenkomponenten weniger stark verschleißen. Eine weitere Erfindung des Mittelständlers ist ein integriertes Pulverbeschichtungssystem, das vollautomatisch funktioniert. Es garantiert einen sicheren Prozess bei gleichbleibend hoher Beschichtungsqualität. Das TOP 100-Unternehmen geht noch einen Schritt weiter: Die Erfinder entwickeln eine Sprühtechnik, mit der Produkte auch auf menschliche Haut aufgetragen werden können. Entstanden ist die Idee im "freiraum", einer eigens eingerichteten Arbeitsumgebung. Dort können Ideen und Projekte ausprobiert werden - frei von Erfolgsdruck. So entstand IONIQ − ein firmeneigenes Start-up. "Die hinter IONIQ liegende Vision, als Maschinen- und Anlagenbauer eine Kosmetikfirma zu gründen, ist einzigartig", erklärt der Geschäftsführer Dr. Bruno Niemeyer. Schon bald soll das Produkt auch im Drogeriemarkt erhältlich sein.


Hintergrundinformationen
TOP 100: der Wettbewerb
Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittli­che Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneu­rship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten For­schung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unter­nehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de.

Ansprechpartner bei compamedia GmbH:
Sven Kamerar
T+ 07551 94986-33
presse@compamedia.de

 

 

*V.l.: Dr. Bruno Niemeyer (Geschäftsführer J. Wagner GmbH, CEO Wagner International AG), Dr. Jens Arnoscht (Chief Technology Officer Industrial Solutions J. Wagner GmbH), Ranga Yogeshwar, Thomas Jeltsch (Chief Technology Officer Decorative Finishing J. Wagner GmbH), Guido Bergman (CEO Decorative Finishing Wagner International AG)
Foto: KD Busch / compamedia

Tanja-Christina Musik

Tanja-Christina Musik

T +49 (0) 75 44 - 5 05 13 2
F +49 (0) 75 44 - 5 05 91 3
Plug & Play: WAGNER liefert erste betriebsfertig montierte Misch- & Dosieranlage für Nasslack

Plug & Play: WAGNER liefert erste betriebsfertig montierte Misch- & Dosieranlage für Nasslack

Alle Themen im Überblick